Die "GraVity Card"

Die "GraVity Card" - European Leading Bikeparks

GraVity Card Logo

Auch im zehnten Jahr verspricht die Erfolgsstory der GraVity-Saisonkarte ungebrochen zu bleiben. Mit der GraVity Card in der Tasche ist Fahrspaß garantiert, denn der Eintritt gilt für sechzehn der beliebtesten Bikeparks in ganz Europa. Außerdem spart sich der Käufer durch den Pauschaleintritt einiges an Kosten.

Die GraVity-Saisonkarte ist gültig vom 29.04.2017 bis 05.11.2017. Hierbei sind jedoch explizit die eigentlichen Betriebszeiten der beteiligten Bikeparks zu beachten.

 

 

 

Erwachsene / Adults

Jugendliche / Youth (1998-2000)

Kinder / Kids (2001-2010)

439,00 € 332,00 € 208,00 €

 

Die GraVity-Mitglieder betreiben ihre jeweiligen Seilbahn- und Liftanlagen, sowie Bikeparks und Downhillstrecken, jeweils eigenverantwortlich und rechtlich selbstständig. Der Erwerb der GraVity-Saisonkarte berechtigt den Gast zur Benutzung der umfassten Bergbahnen und Freizeiteinrichtungen, der konkrete Leistungsvertrag kommt aber jeweils nur mit jenem Betrieb zustande, dessen Anlagen gerade benutzt werden (es gelten die jeweiligen AGB´s dieses Unternehmens). Die allfällige Haftung gegenüber den Gästen, sei es aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Bestimmungen, für Vorfälle aus bzw. beim Betrieb und der Benutzung der Seilbahn- und Liftanlagen, sowie Bikeparks und Downhillstrecken, trifft daher ausschließlich jenen Betrieb, in dessen Verantwortungsbereich sich der Vorfall ereignet. Eine Haftung der übrigen GraVity-Partner besteht nicht. Bei Verletzung ist eine Rückvergütung der Saisonkarte bis 8 Wochen ab Kaufdatum möglich. Benötigt werden dafür ein ärztliches Attest und die Gravity Card. Gerechnet wird immer bis zu dem Tag, an dem die Karte im jeweiligen (ausstellenden) Bikepark hinterlegt wird. Der Verlust einer GraVity Card kann unter Angabe der Sperrnummer bei einem der GraVity Partner gemeldet werden. Bei Nachweis der Identität wird die GraVity Card gesperrt und es wird, nach Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von € 10,00, frühestens 1 Tag nach der Verlustmeldung eine Ersatzkarte ausgestellt. Jeder Ticketinhaber hat seine GraVity Card so zu verwahren, dass Dritte keinen Zugriff haben. Kein Ersatz bei vergessenen GraVity Cards. GraVity Cards sind nicht übertragbar. Missbrauch führt zum sofortigen Entzug der Karte!

 

The members of GraVity are self regulating and legally independent in their operation of respective cable cars and lifts, as well as bike parks and down hill runs. The purchase of a GraVity season card entitles the guest to use all included lifts and leisure facilities; the actual service level agreement is dependent on the corresponding company whose facilities are currently being used (the terms and conditions of the respective company apply). Any liability towards guests, whether contractually or legally, for incidents that may arise in the use of cable cars and lifts, as well as bike parks and downhill runs, concern only the company in whose area of responsibility any incident occurs. There is no liability on the part of the other GraVity partners. In case of injury a refund of the GraVity Card is possible within 8 weeks from the date of purchase. A refund requires a medical confirmation from a local doctor in original and the GraVity Card. Calculation ends at the date when the card is returned to the current (issuing) bike park. If you lose your GraVity Card, go into any GraVity partner business to register the card‘s loss and get it cancelled. You need to provide proof of your identity and pay an administrative charge of € 10,00 and a replacement GraVity card will then be issued, at the earliest on the following day. All GraVity Card holders must take care of their card to avoid third parties having access to it. No replacement will be issued if you forget to bring your card with you. GraVity Cards are not transferable. Abuse leads to the immediate withdrawal of the card.                        

 

Die einzelnen "GraVity" Bikeparks in der Übersicht:

 

Bikepark Leogang Logo

Seit der Eröffnung im Jahr 2001 hat sich der Bikepark Leogang als einer der renommiertesten Bikeparks in Europa etabliert. Spätestens mit der Austragung der UCI Mountain Bike & Trials Weltmeisterschaften erhielten die Bikeregion Saalfelden Leogang und der Bikepark Leogang den Ritterschlag. Sensationelle Wettbewerbe und tausende begeisterte Zuschauer machen die UCI Mountain Bike Downhill Weltcup-Events zum absoluten Mountainbike-Fest! Sowohl WM-Strecken auf höchstem Niveau als auch Single Trails, Northshore-Elemente, der Rider’s Playground oder der GoPro Bagjump warten zum Testen auf Dich!

 

 

Öffnungszeiten 2017:

Asitz-Kabinenbahn: 09:00 - 16:30 Uhr
 
12. Mai – 24. Mai (täglich bis Mittelstation)
25. Mai - 15. Oktober (täglich bis Bergstation)
 

Events 2017:

12. - 14. Mai: Opening Weekend
08. - 11. Juni: Out of Bounds Festival inkl. UCI Mountain Bike Downhill Weltcup & 26TRIX
15. - 17. September: Biketember Festival inkl. iXS European Downhill Cup Finale & SCOTT Junior Trophy
29. September - 01. Oktober: Fan Weekend
 

 

 

Saalbach Hinterglemm Logo

4 Berge, 4 Seilbahnen, eine Traumkulisse und ein zusammenhängendes, 400 km langes Wege- & Trailnetzwerk. Das sind die Zutaten für ein Bike-Eldorado der Extraklasse. Neben dem umfangreichen Strecken-Angebot für jede Alters- & Könnerstufe und einer Top-Infrastruktur lockt Saalbach Hinterglemm weiter mit Pumptracks & Fahrtechnikgelände, Bike-Shops & Service-Stätten, Events & Camps, Guiding, einer lebhaften Community uvm.

 

 

 

Öffnungszeiten 2017:

20. Mai - 22. Oktober (Reiterkogelbahn)
03. Juni - 01. Oktober (Kohlmaisbahn)
15. Juni - 18. Juni (Schattberg X-press)
23. Juni - 25. Juni (Schattberg X-press)
30. Juni - 24. September (Schattberg X-press)
30. Juni - 24. September (Zwölferkogelbahn)
 

Events 2017:

03. - 05. Juni: MTB Mädels Camp by Stefan Herrmann
29. Juni - 02. Juli: Ladies-Session
06. - 09. Juli: GlemmRide Bike Festival
13. - 16. Juli: 20 Jahre MTB Academy Jubiläumscamp
20. - 23. Juli: Enduroflow-Camp by MTB Academy
20. - 23. Juli: Womens Camp
28. - 30. Juli: Lake of Charity
30. Juli - 05. August: Jugendcamp by Rob J.
07. - 09. September: World Games of Mountainbiking
 

Infos unter: www.saalbach.com

 

 
Wagrain Logo

Nur 60 km südlich von Salzburg liegt der Bikepark Wagrain, der durch die Nähe zur Tauernautobahn A10 mit sehr zentraler Lage punktet. 9 Kilometer, 937 Höhenmeter, 10 Trails- das sind die Hard-Facts im Bikepark Wagrain. Derv Trail - Hard Rock - beginnend von der Bergstation der Seilbahn „Flying Mozart“ ist im ersten Teil kurvenreich mit Wellen, kurzen Pump Sections & Jumps gepickt. Im zweiten Teil mündet der Trail in einem naturbelassenen Singletrail mit vielen Wurzeln. NEU: Pumptrack an der Talstation der Seilbahn "Flying Mozart".

 

 

Öffnungszeiten 2017:

09:00 – 17:00 Uhr
 
20. – 29. Juni: Di., Do., Sa., So.
01. Juli - 3. September: täglicher Betrieb (Hauptsaison)
05. September - 01. Oktober: Di., Do., Sa., So.
 
zusätzliche Öffnungszeiten: 03. - 05. Juni, 10. - 11. Juni, 15. - 18. Juni

 

Events 2017:

- keine -

Infos unter: www.bikewagrain.com

 

 

Planai Logo
Der Bikepark Planai bietet nicht nur eine 4,5 km lange Downhillstrecke auf Weltcup Niveau sondern auch Trails für Einsteiger, wie den "Rookie Trail", die "Flowline" oder den "Jack Lumber Trail". Aber auch für unseren Nachwuchs gibt es seit kurzem den kinderfreundlichen "Fairy Trail". Die Bergstation der Planai befindet sich auf 1.830 m, im Tal auf 750 m versorgt das Alpreif Bikecenter jeden Biker mt dem neuesten Equipment und steht auch als Guidingpoint, Verleihstation und Werkstatt zur Seite.
 
 
 

 

Öffnungszeiten 2017:

09:00 - 17:00 Uhr

25. Mai - 08. Oktober: täglich

 

Events 2017:

25. Mai: Bikepark Opening, Big Backyard Sale und Riders BBQ
27. Mai: AUSTRIAN PUMPTRACK SERIES Pump the Mountain
16-18. Juni: GRAVITY GAMES 2017
16. Juni: Planai Pump Masters
17. Juni: Austrian Whip-Offs
18. Juni: iXS European Downhill Cup
15. Juli: Shot in Thrill presented by LINES Magazine
07. Oktober: Season Closing Party & Shaper Games

 

Infos unter: www.bikeparkplanai.at

 

 

Semmering Logo
Ob Family-Strecke zum Cruisen, Freeride-Strecke mit ihren vielen Jumps, die Downhill–Strecke für die Profis, Slopestyle Park mit der Jump-Line oder dem mit viel Flow ausgestatteten Sweet & Sexy Trail. Der Bikepark Semmering bietet eine Streckenvielfalt auf 12 km und ein umfangreiches Angebot für Familien bis hin zum Profi-Biker: ein unvergessliches Erlebnis und Spaß én mass für alle!
 
 
 
 
 

Öffnungszeiten 2017:

09:00 - 17:00 Uhr

Start vrs. 13. Mai: jeden Do. - So.
Juni: jeden Do. - So.
Juli und August: täglich
September und Oktober: jeden Do. – So. (Saisonende 26. Oktober)

 

Events 2017:

12. - 13. August: 24h Downhill “race the night” Semmering

Infos unter: www.semmering.com

 
 
 
Tirols größter Bikepark besticht durch besonders gut gewartete Trails,egal ob du Einsteiger, Freerider oder Downhiller bist. Vom gemütlichen Cruisen im Wald über speedige Freeride-Strecken mit über 40 Sprüngen oder auf weitgehend naturbelassenen Trails, findest du hier alles was das Gravity-Herz begehrt. Alle 8 Trails sind mit einer geräumigen, modernen Gondelbahn in kürzester Zeit erreichbar. Das neue Förderband in unserer Slopestyle und Training Area bereichert das Angebot jetzt um eine weitere Facette, damit du den Bikepark jedes Mal mit einem großen Grinsen im Gesicht verlassen kannst!
 
 

 

Öffnungszeiten 2017: 

02. Juni – 22. Oktober: täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Events 2017:

31. Juli - 06. August: MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis
31. Juli - 06. August: Rookie Camp
04. - 06. August: Kona Rookie Games, Specialized Rookies Cup, iXS International Rookies Championship, Pumptrack Session, Family Challenge
 
Infos unter: www.bikepark-sfl.at 

 

 

Bikepark Tirol Logo

Eingebettet in Tirols atemberaubender Bergwelt begeistert der Bikepark Tirol mit perfekter Infrastruktur, schnellem Transport und einer gandenlsoen Downhill-Strecke.Die zwei top-geshapten Freeride-Strecken "Red Devil" und "Crazy Heart" warten darauf von euch gerockt zu werden.

 

 

 

 

Öffnungszeiten 2017:

25. - 28. Mai: Do,. Fr., Sa., So.
03. - 05. Juni: Sa., So., Mo.
10. – 18. Juni: Sa. & So.
24. Juni - 10. September: durchgehender Betrieb
 

Events 2017

- keine -

Infos unter: www.bikepark-tirol.at

 

 

Winterberg Logo
Der vielseitigste Bikepark in Deutschland bietet elf professionell angelegte Strecken mit insgesamt 12 km Länge. Ob Downhiller oder Slopestyler, Anfänger oder Profi, hier findet jeder seinen Lieblings-Track. In der letzten Saison wurden der Continental Track und die Flow Shore von Trail Design-Papst Diddie Schneider komplett runderneuert. Ab 2017 ist der neue 1,6 km lange Flow Country Trail fertiggestellt, der sowohl Einsteigern als auch versierten Freeridern jede Menge Abfahrtsspaß bietet.
Neu ist auch, dass ab 2017 gleich zwei moderne Sesselbahnen mit drei- bzw. zwei Bike-Aufhängungen pro Sessel dafür sorgen, dass selbst bei viel Betrieb kaum Wartezeiten entstehen.

 

 

Öffnungszeiten 2017:

09:00 - 18:00 Uhr (Bikestation)
09:30 - 17:30 Uhr Bikeparkstrecken

April - 05. November: täglich geöffnet

 

Events 2017:

25. - 28. Mai: iXS Dirt Masters Festival (spektakuläre Rennen: iXS German Downhill Cup, iXS Rookies Cup, Warsteiner Whip Off, Slopestyle & 4X Challenges, etc.)
09. -10. September: GIANT Testdays
 

Infos auf: www.bikepark-winterberg.de 

 

Geisskopf Logo

Der MTB Zone Bikepark Geisskopf ist der weltweit erste Bikepark und wurde im Jahr 1999 von dem bekannten „Trailguru“ Diddie Schneider gebaut. Die MTB Zone bietet 12 vielseitige und bestens gepflegte Strecken und Parcours, darunter auch Deutschlands ersten und bisher einzigen Flow Country Trail. Beim „Heruntersurfen“ des Flow Country Trails bekommt einfach jeder ein breites Grinsen, garantiert! Bei uns finden Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis das passende Terrain und den richtigen Trail. 

 

 

 

Öffnungszeiten 2016:

April – Oktober (zu den ausgewiesenen Betriebszeiten): jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr (letzte Fahrt um 16:45 Uhr)
November: Sa. und So. (solange kein Schnee liegt)

Events 2017:

16. - 19. Juni: Rock the Hill
 
 
 
Lenzerheide Logo

Das Herzstück der Bikeregion bildet der neu ausgebaute Bikepark. Die fünf Abfahrtsstrecken unterscheiden sich nicht nur in ihren Schwierigkeitsgraden, sondern auch in ihren Charakteren. Neben der einfachen FLOWline für Einsteiger und Familien, bieten die SHOREline, STYLEline und PRIMEline mit Steilkurven, Wallrides, North Shore Elementen und Sprüngen das Terrain für Herausforderungen auf mittelschwierigem Level. Die STRAIGHTline weisst als Weltcup Downhillstrecke den höchsten Schwierigkeitsgrad auf. Zusammen mit dem Skill Center mit Pumptrack, Slopestyle und Jump Area bei der Talstation Rothorn zählt der Lenzerheide Bikepark zu den grössten der Schweiz.

 

 

Öffnungszeiten 2017:

06. Mai - 18. Juni: Wochenendbetrieb
25. - 28. Mai: Christi Himmelfahrt
03. - 05. Juni: Pfingsten
15. - 18. Juni: Fronleichnam
24. Juni - 22. Oktober: durchgehender Betrieb
28. Oktober - 26. November: Wochenendbetrieb im Novemberhoch bei schneefreien Strecken
 

Events 2017:

07. – 09. Juli: UCI MTB World Cup
17. - 20. August: Grischa Trail RIDE
25. - 27. August: Bike Attack
15. - 17. September: testRIDE
 
 
 
 

Spicak Logo

Nur 5 Kilometer zu der Grenze von Deutschland befindet sich nicht nur der größte, sondern auch der erste Bikepark in Tschechien. Bekannt und beliebt ist dieser vor allem wegen seiner Freeride-Strecken, die untereinander verknüpft sind und unzählige Kombinationen ermöglichen. Die neue Strecke "Lucky Basard" bietet besonders viel Spaß und viel Air time. Downhill Strecke "Strugle", auf der in diesem Jahr der iXS European Downhill Cup stattfinden wird, wurde komplett überarbeitet. Wenn nach Špičák, dann mit dem Bike!

 
 
 

 

Öffnungszeiten 2017:

03. - 14. Juni: Sa. - So.
15. Juni - 15. September: täglich
16. September - 29. Oktober: Sa. - So.

 

Events 2017:

03. Juni: Bikepark Opening
21 - 23. Juli: iXS European Downhill Cup
17. September: CZ Enduro Serie
 
Infos unter: www.spicak.cz
 
 
 

Logo Brandnertal

Der erste Bikepark in Vorarlberg – gut erreichbar im Vierländereck Schweiz, Deutschland, Liechtenstein und Österreich – wartet auf Biker aller Könnerstufen. Auf insgesamt acht Strecken und Streckenvarianten und in der für 2016 neu gebauten Drop- und Bagjumpzone kommt jeder Biker auf seine Kosten. Ein besonderes Highlight ist die fast schon legendäre „Tschack Norris“ Downhillstrecke. Eine einzigartige Kombination aus naturbelassenen, technischen Sektionen gespickt mit zahlreichen Freeride-Elementen wie das GoPro Roadgap oder die „Tschim Beam“ Jumpline mit massiver Airtime.

 

 

Öffnungszeiten 2017:

05. - 07. Mai: Fr. - So.
12. - 14. Mai: Fr.- So.
19. - 21. Mai: Fr. - So.
24. Mai - 9. Juli: Mi. - So. und Feiertage
10. Juli - 03. September: täglich
06. September - 01. November: Mi. - So. und Feiertage

 

Events 2017:

05. - 07. Mai: Opening Weekend (abhängig von der Schneelage)
10. - 11. Juni: Brandnertal Testdays – Gratis Bikes und Equipment Test
30. Juni - 02. Juli: iXS German Downhill Cup
22. Juli: Whip it Contest präsentiert von Ninjaz Gloves und GoPro Bagjump Contest
19. August: Wicked Ruffneck Crew “Unchained” Chainless Race
14.-15. Oktober: October Shred
 

 

 

Die Saison im Bikepark Kranjska Gora ist bereits ab April in vollem Gang! Der Bike Park ist nur 25 km von Villach, 200 km von Graz, 380 km von Wien, 115 km von Udine und 340 km von München entfernt. Es gibt unzählige Streckenkombinationen, auf 300 Meter Höhenunterschied gibt es fast 20 km Trails. Wir haben für Sie fünf Hauptstrecken definiert (Familiy Business - die einfachste Strecke, Morning Wood - Northshore-Trail, Funky Jazz-Enduro-Trail, Luftwaffe(l)- airline, DH-Veetranz) von denen jede einen eigenen Charakter aufweist und Bikern mit verschiedenen Fahrstilen zusagt. Der Bike Park Bikeshop im Zielbereich: Giant Bikeverleih, Bikezubehör, wir bieten aber auch Fahrsicherheitstraining und Servicearbeiten. Nicht nur, dass man alles online reservieren kann, man kann auch gleich ein Zimmer im Haus Berghi (www.berghi.si) mitbuchen!

 

Öffnungszeiten 2017:

09:00 - 17:00 Uhr täglich.
Im Zeitraum vom 14. Juli - 20. August täglich bis 17:00 Uhr.
Fr., Sa. und So. bis 18:00 Uhr.

27. April - 07. Mai: täglich
08. - 31. Mai: Fr., Sa. und So.
01. Juni - 10. September: täglich
11. September - 26. Oktober: Fr, Sa. und So.
27. Oktober - 05. November: täglich


Events 2017:

29. April: Opening Weekend Party
05. - 07. Mai: iXS European Downhill Cup
12.-14. Mai: Slovenia Downhill Cup
07.Oktober: Season End Party

 

Infos unter: www.bike-park.si

 

 

 

Mit der Gründung der Bike Republic Sölden im Jahr 2015 wurde das gesamte Bike-Angebot rund um Sölden unter eine Marke gestellt. Im Sommer 2017 umfasst das Angebot in der einzigartigen Umgebung rund um Solden 15 km gebaute Trails aller Schwierigkeitsgrade. 27 km Naturtrails und 2 Pumptracks im Tal. 25 Bergrestaurants und Almhütten laden zur gemütlichen Einkehr ein. Die Facettenvielfalt der Trails macht Sölden zu einem riesigen Spielplatz für alle Biker vom All Muntain Biker über den Enduristen bis hin zum Freerider.

 

 

 

Öffnungszeiten 2017:

15. Juni - 01. Oktober: täglich 08:30 - 16:45 Uhr (8EUB Gaislachkogl)
17. - 18. Juni: täglich 09:00 - 16:45 Uhr (10EUB Giggijoch)
24. Juni - 27. August: täglich 09:00 - 16:45 Uhr (10EUB Giggijoch)
28. August - 17. September: täglich 09:00 - 16:00 Uhr (10EUB Giggijoch) 
 

Events 2017:

29. - 18. Juni: Bike Opening Sölden
17. Juni: SINGLETRAIL SCHNITZELJAGD
 

Infos unter: www.bikerepublic.soelden.com

 

 

 

Der Bikepark befindet sich im Süden Oberösterreichs und umfasst Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und bietet somit Profis wie auch Einsteigern ein ideales Angebot. Aber auch für Bikerfamilien wird einiges geboten, denn die "Blue Lollipop" ist die ideale Strecke für Anfänger und Flow-Addicts mit ausgeprägten Steilkurven und Rollern. Die "Big Red" ist mit einigen Bikepark-Features bestückt, wie einem Wallride, Tables und Steps, sowie Northshore-Drops. Auf der "Red Root Carpet"und "Black Widow" kommen Downhill-Experten auf ihre Kosten. Mit Pumptrack und Übungsparkour an der Talstation, sowie dem Pyhrn-Priel Bikecenter, wird das Angebot abgerundet. 

 

 

Öffnungszeiten 2017:

29. April - 01. Mai: Vorsaison / Wochenendbetrieb 
06. - 07. Mai: Vorsaison / Wochenendbetrieb 
13. Mai - 08. Oktober: Hauptsaison / täglich
07. - 08. Oktober: Nachsaison
14. - 15. Oktober: Nachsaison
21. - 22. Oktober: Nachsaison
26. - 29. Oktober: Nachsaison
 

Events 2017:

13. - 14. Mai: Österreichische Meisterschaft Downhill
23. Juni: Biker-Sonnwend (Bikepark bis 20:00 Uhr geöffnet, danach Sonnwendfeuer)
30. September: AUSTRIAN PUMPTRACK SERIES (Pump the finals)

Infos unter: www.wurbauerkogel.at/bikepark

 

 

Bikepark Krvavec liegt im Zentrum von Slowenien. Mit 27 km Mountainbikestrecken und dem größten Höhenunterschied von Bike Parks in Slowenien bietet der Bikepark Krvavec Bike-Erlebnisse für alle Geschmäcker und Schwierigkeitsstufen. 6 km Rock´n´Flow Trail und 9 km Pussycat Trail - beide mit 850 m Höhenunterschied. Weitere kürzere Strecken, die bequem mit der Gondel oder dem Sesselliftzu erreichen sind, machen Ihren Tag zum perfekten Bike-Erlebnis.

 

 

 

Öffnungszeiten 2017:

06. Mai - 23. Juni: Vorsaison
24. Juni - 31. August: Hauptsaison
01. September - 13. Oktober: Nachsaison
 

Events 2017:

16. - 18. Juni: Improve your biking skills Bike Camp
26. - 29. Juni: Kids Bike Summer Camp
26. - 27. August: Bike Festival Krvavec (road bike ascent race, Enduro 4 fun race, donwhill race, children enduro race, dirt session, expo, party)
22. - 24. September: Autumn Bike Camp
 
Infos unter: www.rtc-krvavec.si

 


Unser

Service

Unsere

Mediathek

Bikepark

Kontakt

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Mountainbike-Park Betreiber GmbH & Co KG   
Kappe 3 (Nähe Bobbahn)

59955 Winterberg
Deutschland
Tel.: 0 29 81/91 99 909
info@bikepark-winterberg.de